De   Fr   It
    Der neue SVC Geschäftsführer im Interview
    .
    Warum haben Sie sich entschieden die Geschäftsführung des SVC zu übernehmen?
    Der Swiss Venture Club ist bereits seit vielen Jahren eine Passion von mir. So konnte ich als SVC Regionenleiter und Jury-Mitglied während sechs Jahren in der Zentralschweiz den Prix SVC mitgestalten. Eine tolle Sache! Als ich dann erfuhr, dass die Geschäftsführung des SVC neu zu besetzen sei, meldete ich mein Interesse an und war natürlich hochbegeistert, dass es geklappt hat.

    Wie würden Sie den heutigen Swiss Venture Club aus Ihrer Sicht beschreiben? 
    Der SVC ist bereits heute eine ‚Perle‘. Mit den Prix SVC haben wir bereits mehr als 50 mal exzellenten mittelständischen Unternehmen in der Schweiz eine einmalige Plattform bieten können: Daneben bietet der SVC seinen Mitgliedern Vernetzungsanlässe und diverse Vergünstigungen.

    Was ist Ihre Vision für den SVC? Wird es viele Neuerungen geben? 
    Es gibt eine ‚offizielle‘ Vision, ‚das wichtigste Unternehmernetzwerk einer erfolgreichen Schweiz‘ zu sein.
    Dazu bekenne ich mich gerne, würde sie leicht anpassen: ‚Der SVC ist das wichtigste Unternehmernetzwerk für erfolgreiche Unternehmerinnen und Unternehmer in der Schweiz‘. 
    Unsere Website ist etwas in die Jahre gekommen, wir wollen digitaler werden. Zudem wollen wir weitere KMU-Mitglieder gewinnen und mittelfristig von 3‘000 Mitgliedern in Richtung Zehntausend weiterwachsen.
    Dies kann uns nur gelingen, wenn wir den Bekanntheitsgrad des Clubs massiv steigern und unser Angebot weiter auszubauen können. Stichworte: Mehr regionale Events, mehr Mitgliederangebote, mehr Inhalte auf der Website – und die Prix SVC weiterhin so erfolgreich und publikumswirksam gestalten wie bisher!

    Welche grossen Herausforderungen sehen Sie auf sich zukommen?

    Kurzfristig ist die erfolgreiche Umsetzung unseres Digitalisierungsprojekts eine echte Herausforderung. Mittelfristig wollen wir uns behaupten in einem Wettbewerbsumfeld, in welchem sehr viele Institutionen und Unternehmen um die Aufmerksamkeit und Gunst der KMU’s buhlen.

    Was können Schweizer Unternehmer noch besser machen und was kann der Swiss Venture Club dazu beitragen? 
    Schweizer Unternehmer machen vieles richtig. Die Besten unter ihnen, dazu zähle ich natürlich die bisher 54 Gewinner des Prix SVC seit 2003, bestechen durch ihr Streben nach unternehmerischer Exzellenz. Von diesen Unternehmen kann die breite Masse von guten Unternehmen in der Schweiz im Sinne von ‚best practice‘ einiges ‚abschauen‘. Nach dem Motto ‚Lernen von den Besten‘ wollen wir als SVC unseren Mitgliedern vermehrt aufzeigen, warum die Top-Unternehmen erfolgreich sind – und so unsere Unternehmerinnen und Unternehmer noch erfolgreicher machen.

    Zur Person 
    Michael Fahrni, Geschäftsführer Swiss Venture Club 
    Michael Fahrni ist seit dem 1. April 2018 Geschäftsf¨ührer des Swiss Venture Clubs. 
    Nach dem Studium in Betriebswirtschaft an der Uni Bern begann er 1989 seine berufliche Laufbahn bei der Credit Suisse und hatte während 29 Jahren diverse Beratungs- und Führungsfunktionen im Bereich des Firmenkundengeschäfts inne, zuletzt während sechs Jahren in der Zentralschweiz.
    Privat ist er in Münsingen wohnhaft, verheiratet und Vater von 4 Kindern. In seiner Freizeit joggt er, spielt Golf und engagiert sich im Turnverein sowie politisch in der Bildungskommission.
     
    An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei Sabine Herren bedanken. Sabine Herren ist per 01.04.2018 als Geschäftsführerin des SVC zurückgetreten. 
    Für ihren langjährigen, grossartigen Einsatz beim Swiss Venture Club als Geschäftsführerin danken wir ihr sehr. 
    Seit der Gründung des SVC im Jahre 2001 hat sich der Verein unter der Führung von Sabine Herren stetig weiterentwickelt und ist zu einer der grössten Plattformen für Unternehmer mit über 3‘000 Mitgliedern gewachsen. 

    Nun widmet sie sich in ihrer neuen Herausforderung als COO dem Aufbau Berna Industire- und Dienstleistungsparks in Deisswil. 
    Wir wünschen ihr für diese Aufgabe viel Erfolg.